In wenigen Schritten zum passenden Produkt

so einfach gehts » ?

Der Siegeszug des Beamers ist ungebrochen. So ist er vom Vortragssaal bereits ins Wohnzimmer übersiedelt und löst dort häufig sogar den Fernseher ab. Wichtig ist vor allem, sich für das Gerät mit der richtigen Anschlüssen zu entscheiden und die richtigen Lampen auszuwählen.

Hier geht's zur Kaufberatung!

Profitipp

Wenn Sie eine ungenutzte, großflächige weiße Wand haben, können Sie sich die Leinwand auch sparen. sie können auch einfach Bilder abnehmen und die Wand wird zur Projektionsfläche. Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Beamer Lens Shift hat – das garantiert, dass das Gerät auch versetzt zur Projektionsfläche stehen kann.