In wenigen Schritten zum passenden Produkt

so einfach gehts » ?

Kaufberatung Radio

So finden Sie das beste Radio

Radio
Pixabay

Radio

Digitalradio
Pixabay

Digitalradio

Radio
Pixabay

Radio

Das Radio hat noch längst nicht ausgedient. Ganz im Gegenteil – die neuen DAB+ und Hybridradios überzeugen nicht nur mit gutem Klang, sondern auch mit einer besonders hohen Betriebssicherheit. Ausgefallene Formen und Materialien machen sie außerdem zu stylishen Accessoires.

UKW-, Digital- oder Internetradio?

Längst stehen in der Regalen der Elektronikfachhändler nicht mehr nur noch UKW-Radios. Internet- und Digitalradios sind auf dem Vormarsch und überzeugen mit umfangreichen Senderlisten. Entscheiden Sie sich für ein Internetradio, stehen Ihnen mitunter mehr als 20 000 Sender zur Verfügung – deren große Anzahl aber auch abschreckend wirken kann. Außerdem kann die Einrichtung solcher Radios etwas mühsamer vonstattengehen. Internetradios werden in der Regel mit einem Netzwerkkabel oder per WLAN verbunden. Digitalradios – auch DAB oder DAB+ – genannt können direkt nach dem Einschalten in Betrieb genommen werden – der Empfang wird nämlich, wie beim UKW-Radio auch, über eine Antenne hergestellt. In ländlichen Gebieten muss man beim digitalen Radio allerdings mit einer etwas eingeschränkten Programmvielfalt rechnen.

Der Klang

Geht es um die Klangqualität so ist diese bei den Geräten, die über einen digitalen Kabelanschluss (DVB-C) oder über digitalen Satellitenempfang (DVB-S) funktionieren, am besten. Bei DAB-Geräten kommt es im direkten Vergleich dazu leider manchmal zu Klangeinbußen. Die Klangqualität von DAB-Geräten, Internetradio und UKW-Radios ist dafür relativ ähnlich. DAB-Modelle sind im Gegensatz zu analogen UKW-Radios allerdings rauschfrei und es können verschiedene Zusatzfunktionen am Display angezeigt werden. Am sichersten sind Sie mit einem Hybridradio unterwegs, denn diese können mit allen gängigen Empfangstechniken umgehen und sorgen damit für eine besonders hohe Betriebssicherheit. Wie viele Sender Ihr neues Radio speichern kann, spielt natürlich auch eine wichtige Rolle – bei vielen Geräten sind es in etwa zehn Sender, bei manchen auch deutlich mehr.

Die Ausstattung

Erhebliche Unterschiede gibt es bei der Ausstattung der Radios. So sollten Sie nicht davon ausgehen, dass alle Modelle für DAB, Internet oder beides auch noch zusätzlichen UKW-Empfang anbieten. Es werden auch nicht alle Geräte mit einer Fernbedienung geliefert und es können auch nicht alle Internetradios per Smartphone-App gesteuert werden. Zusätzliche Funktionen und extra Zubehör, wie eine Dockingstation, ein Akku für den mobilen Einsatz des Radios, ein USB-Anschluss oder spezielle Funktionen wie zeitversetztes Radiohören, sind nicht automatisch Teil des Geräts oder seines Lieferumfangs. Die Ausstattungsliste sollte demnach genau kontrolliert werden.

Anschlüsse und Audioformate

Je nachdem wo und wie Sie Ihr neues Radio am häufigsten nutzen möchten, kann sich ein USB-Anschluss lohnen – beispielsweise um MP3-Dateien abzuspielen. Ob Sie einen Kopfhöreranschluss brauchen, sollten Sie sich außerdem auch überlegen. Ebenso wie ein AUX-In-Anschluss kann auch ein Audioausgang praktisch sein. Gute Radios unterstützen MP3-, WMA-, WAV-, AAC- und FLAC-Dateien.

Das Display

Vielleicht nur eine Nebensache, aber trotzdem den ein oder anderen Gedanken wert, ist das Display. Das kann nicht nur unterschiedlich groß und geformt sein, sondern sollte auch beleuchtet sein. Manche Modelle punkten sogar mit Farbdisplays. Wie viele Funktionen und Anzeigemöglichkeiten Ihr neues Radio haben soll, ist von Ihren persönlichen Vorstellungen und Vorlieben abhängig.

Gehäusematerial

Internet-, UKW- und Digitalradios können nicht nur unterschiedlich groß sein, sondern sind auch in vielen verschiedenen Farben und Materialien erhältlich. Modelle mit Holzverkleidung liegen momentan beispielsweise besonders im Trend.

Andere User interessieren sich gerade für

Hisense FT546D4AW1 Tiefkühltruhe Freistehend Truhe Weiß 420 l A+ ab 455.35 € (Amazon)
Beko B 1802 F Kühlschrank Unterbau Weiß 126 l A++ ab 179 € (Universal Versand)
Optoma GT1080Darbee Beamer 3000 ANSI Lumen DLP 1080p (1920x1080) 3D Desktop-Projektor Weiß ab 1069.65 € (Amazon)
SkyRC FPV SOKAR Kameradrohne Rot, Weiß 4 Rotoren 0,3 MP 2000 mAh ab 379.9 € (Amazon)
Panasonic VIERA TX-49ES403E Fernseher 124,5 cm (49 Zoll) Full HD WLAN Schwarz ab 639 € (Amazon)